New PDF release: Allein unter Feinden?: Was der Staat für unsere Sicherheit

By Thomas Sigmund

Die Welt wird immer unsicherer. Nicht nur in Afrika, Syrien oder der Türkei, sondern mehr denn je bei uns - direkt vor der Haustür. Direkt in unserem Leben, in Berlin, München oder Chemnitz, in Wien oder Zürich.
Die Zeichen sind beängstigend: Immer mehr Einbrüche, verübt durch competitive Banden; immer mehr gewaltsame Übergriffe wie in Köln und andernorts; wachsende Terrorgefahren; steigende Zahlen bei der Internetkriminalität; eine beispiellose Sprachverrohung in Netz und Öffentlichkeit: Nicht zu Unrecht fühlen wir uns zunehmend »allein unter Feinden« und vom Staat verlassen.
Thomas Sigmund, Jurist und preisgekrönter Journalist, geht den Ursachen dieser besorgniserregenden Entwicklung auf dem Grund. Er schaut auf eine überlastete und unzureichend ausgestattete Polizei, auf eine überforderte Justiz und Verwaltung, auf Bürgerwehren, die das Gesetz des Handelns in die eigene Hände nehmen, auf den maroden Zustand des Militärs, das eigentlich auch Sicherheitsaufgaben im Innern hat, auf unkoordiniert arbeitende Geheimnetze. Sein Fazit: Mehr denn je leben wir in einem unsicheren Gemeinwesen. Und das darf so nicht bleiben. Sigmund macht daher auch umfassende Vorschläge, wie der Rechtsstaat wieder wehrhaft wird und unsere Sicherheit im Innern endlich wieder vollumfänglich gewährleistet.

Show description

Read Online or Download Allein unter Feinden?: Was der Staat für unsere Sicherheit tut – und was nicht (German Edition) PDF

Similar politics in german_1 books

Das Deutschland Protokoll 2: Die wirtschaftliche Vernichtung - download pdf or read online

Das Deutschland Protokoll 2 - Die wirtschaftliche Vernichtung Deutschlands4. AuflageDas Deutschland Protokoll 2 Das Wissen über die Mechanismen des (globalen) Finanzsystems struggle zu allen Zeiten nur einer begrenzten, ausgewählten Zahl von Eingeweihten zugänglich. wie einer der ersten Bankiers, Mr. Rothschild, bereits im Jahr 1863 treffend erkannte:„Die Wenigen, die das process verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des structures, dass aus deren Reihen nie eine competition hervorgehen wird.

Download PDF by Joshua Beck: Gesellschaftskritik. Bigotterie und Rassismus in der

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, observe: thirteen, , Sprache: Deutsch, summary: In diesem Aufsatz soll näher beleuchtet werden, weshalb wir – die Sozietät der Moderne – Neurodiversität brauchen, welchen Vorteile wir aus ihr gewinnen können und welche Ansprüche wir an uns und welchen Herausforderungen wir uns stellen müssen – und used to be wir aus unserer dunkelsten Geschichte der allertiefsten menschlichen Unmenschlichkeit lernen können und sogar müssen.

Get Die blinden Flecken der Geschichte: Österreich 1927–1938 PDF

Die Zwischenkriegszeit ist in Österreich auch heute noch eine ideologische Kampfzone. Berichte über den „Schattendorf-Prozess" und den folgenden model des Justizpalastes 1927 sind oft fehlerhaft, wichtige Fakten werden ausgelassen und Ereignisse einseitig dargestellt. Ähnliches gilt für die Februarkämpfe 1934, in denen die Gewalt zwischen den verfeindeten Lagern eskalierte.

Georg D. Heidingsfelder,Peter Bürger's Gesammelte Schriften Band 2: Eine Quellenedition zum PDF

Der aus Mittelfranken stammende Georg D. Heidingsfelder (1899-1967) tritt ab 1939 im Sauerland als Regimekritiker in Erscheinung und erhält 1945 das US-Zertifikat eines "Selected Citizien". Während der Adenauer-Ära 1949-1963 verweigert sich dieser Mitstreiter Reinhold Schneiders der katholischen Einheitsfront.

Additional resources for Allein unter Feinden?: Was der Staat für unsere Sicherheit tut – und was nicht (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Allein unter Feinden?: Was der Staat für unsere Sicherheit tut – und was nicht (German Edition) by Thomas Sigmund


by Thomas
4.5

Rated 4.23 of 5 – based on 9 votes